Hydrogeologie




Hydrogeologie

Die Hydrogeologie an der Ruhr Universität Bochum sieht ihren Schwerpunkt in der Lehre und Erforschung von Wasser im Untergrund. Hierzu entwickeln wir Labor-, Feld- sowie numerische Methoden. Besonders interessieren uns das Fließen von Grundwasser, die hydrochemischen Reaktionen und der Transport von natürlichen und anthropogen eingetragenen Wasserinhaltsstoffen. Ziel ist es, Verfahren zu erforschen, die es erlauben diese Prozesse im Grundwasser zu untersuchen und vorherzusagen. Wir möchten durch unsere Forschung dazu beitragen, eine nachhaltige Nutzung des Grundwassers und der Grundwasserleiter zu ermöglichen.


Fachsektion Hydrogeologie



Vom 21.03 - 24.03 war der GMG Lehrstuhl Angewandte Geologie Gastgeber der FH-DGGV - Tagung (Fachsektion Hydrogelologie)

Grundwasser im Umfeld von Bergbau, Energie und urbanen Räumen

Vom 21.-24. März 2018 war der Lehrstuhl Angewandte Geologie der Ruhr-Universität Bochum Gastgeber der 26. FH-DGGV-Tagung. Rund um den UNESCO-Weltwassertag lautete das Motto 2018 „Grundwasser im Umfeld von Bergbau, Energie und urbanen Räumen“ – ein Leitthema, für das sich ein Standort im Ruhrgebiet in idealer Weise eignet, zumal die Diskussionen zum Ausstieg aus der Steinkohle, Herausforderungen und Chancen im Bereich Grubenwasser etc. gerade 2018 einen voraussichtlichen Höhepunkt, auch in der öffentlichen Wahrnehmung, erreichen dürften.

weiterlesen